Allgemeine Info zum Radio Wiki

Aus Radiomuseum-bocket.de
Version vom 24. Januar 2017, 00:35 Uhr von Hans (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hallo Sammler alter Rundfunktechnik

Auf dieser Seite wird es in Zukunft etwas Infos rund um das Radio-Wiki geben.

In erster Sache geht es um Anfragen zu Schaltunterlagen.

Seit der Erstellung des Radio-Wikis hat sich hier einiges getan. Es wurden viele neue Seiten = Datensätze angelegt, was sich auch bemerkbar macht bei den Anfragen zu Schalt Unterlagen. Hier versuchen wir, das Team immer schnell zu helfen. Was aber leider nicht immer sofort möglich ist, da Unterlagen erst eingescannt werden müssen, so kann es schon mal zu einem Stau kommen. Denn auch wir haben noch andere Aufgaben und zudem eine Familie. Ja, es gibt in letzter Zeit sehr viele Anfragen zu Unterlagen, aber oft kommt nicht einmal eine Antwort, oder unsere Anfrage zu Bildern werden einfach Ignoriert. Ob das die richtige Art und Weise ist mit einander umzugehen? Wir versuchen Euch als Sammler zu helfen und das in der Regel kostenlos, Komplette Service-Unterlagen sind davon ausgenommen, da sollte man uns schon etwas unterstützen, denn es braucht oft einige Zeit diese ein zu scannen.

Wir würden uns freuen, wenn es den einen oder anderen gibt, der hier die Sache unterstützt denn es ist für die Allgemeinheit. Es gibt viele Datensätze die nicht Vollständig sind. Da wäre etwas Hilfe wirklich gut, denn wir sind nicht allwissend und uns stehen auch nicht alle Unterlagen zu den Geräten zur Verfügung. Da ist der Sammler gefragt der das eine oder andere Gerät hat.

Im Bereich Grundig werden derzeit Daten neu angelegt oder überprüft in gleichen Abwasch werden die Bezeichnungen der Skalenscheiben der Grundig Geräte erfasst um hier die Suche nach Skalenscheiben zu erleichtern.

Also liebe Sammler wir würden uns über Eure Hilfe sehr freuen.


Genehmigungen Unterlagen weiter zu geben


Info 18.11.2016

Werte Sammler heute haben wir begonnen unsere Seiten zu den Geräten teilweise in englischer Sprache zu erstellen, da dieses Schritt für Schritt gemacht wird kann es einige Zeit dauern bis alles fertig ist, diese Arbeiten kann man immer nur zwischendurch machen. Als erstes ist die Firma Loewe Opta an der Reihe wo schon einiges gemacht wurde.


Info zu Skalenscheiben 28.11.2016

Da Sie als Sammler immer Infos zu alten Rundfunkgeräten suchen und zudem oft nicht Wissen was zu machen ist wenn einmal eine Skalenscheibe zu Bruch gegangen ist? und wie man feststellen kann wie man an Ersatz kommt habe ich mit gedacht die Sache Skalenscheiben-Info auch in die Seiten den Radio-Wiki des Radiomuseums Bocket mit einzubinden. Was nicht bedeutet ab morgen sind alle Daten hier im Wiki zu finden. Nun die Sache kann man nur nach und nach in die Seiten einbinden. Hier ein Eintrag in einer Grundig Seite. Das ganze soll nur der Info zur Verfügung gestellt werden. Die angesprochenen Bezeichnungen befinden sich in der Regel bei vielen Firmen in irgend einer Art auf der Skalenscheibe man muss es nur wissen.

Wie hier zu sehen kann man viel machen, aber wer es nicht weiß steht oft im dunkel.


Registrierung in diesem Radio-Wiki

Mit dem heutigen Tag wurde die Registrierung in diesem Radio-Wiki abgeschaltet, da Spam-Bots versuchten unser System zu missbrauchen für Zwecke die hier nicht gewünscht sind.

Möchten Sie unsere Sache unterstützen so senden Sie eine E-Mail an uns und wir werden Ihnen einen Zugang einrichten und Sie umgehend für unser Radio-Wiki frei schalten.

Danke für Ihr Verständnis

email Admin


Die Radiomuseums-Seiten und das Radio-Wiki

Hallo zusammen ich habe lange überlegt wie die Seiten rund um das Radiomuseum Bocket aussehen sollen und ich habe mich entschlossen aus all dem was ist eine Sache zu machen. In der Navigation gibt es "Das Radiomuseum" von dort aus findet man die Kategorie Radiomuseum, dort werden alle Seiten die ich mit in das Radio-Wiki übernehme zu finden sein. Einige Seiten wurden dort schon eingefügt. Es wird einige Zeit brauchen was alles an an Ort und Stelle ist. Was alles auf der Stecke bleibt wird sich herausstellen das Problem liegt eigentlich in der Sache das es 3 Plattformen und ein Forum gibt und das alles an verschiedenen Stellen. Da auch in der Webseite sehr viel Sachen liegen die mittlerweile überflüssig oder wo Links zu einer Sache defekt sind müssten dort viele Stunden investiert werden, da kann man besser alles in einer Plattform zusammen fassen. Auch die Firmengeschichten der Webseite sind schon hier eingebunden.