Oelsner

Aus Radiomuseum-bocket.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Translate into Flagge-grossbritannien-wehende-flagge-25x38.gif Spanish-flag-2.gif Schwed4.gif Italien15.gif China2.gif Portugal13.gifFrankreich20.gif Dutch-flag-13.gif Greece-flag-2.gif Russian-flag-4.gif Norwegen flagge gif.gif Ungarn flagge.gif Suedafrika fahne.gif Tschechien-fahne.gif Globe-50.gif and many more languages
ACHTUNG! Nach der Übersetzung funktionieren die Links mit den Flaggen nicht mehr! Weitere Sprachen können nur auf der Originalseite ausgewählt werden!



Informationen zur Firma Siegfried Oelsner KG, Leipzig

Siegfried Oelsner[1] begann 1948 in Leipzig mit der Produktion von Rundfunkgeräten. Später wurden Plattenspieler mit dem Namen Soletta produziert. Die Geräte wurden von mehr als 60 Frauen in Heimarbeit gebaut. Der Soletta Plattenspieler waren aufgrund der guten Qualität in der DDR und im Ausland ein Erfolg und die Firma erhielt in der damaligen DDR mehrmals Messegold. 1972 wurde die Firma Siegfried Oelsner KG in einen Volkseigenen Betrieb umgewandelt und in den folgenden Jahren vielen verschiedenen Kombinaten angeschlossen.

Nach der Wende übernahm der Sohn von Siegried Oelsner, der Elektronik-Ingenieur Frank Oelsner die Firma und eröffnete am 7. September 1990 ein Einzelhandelsgeschäft für Rundfunk-, Fernseh-, Foto- und Haushalttechnik.

Sie haben weitere Informationen zu dieser Firma, dann können Sie uns diese durch einen Klick auf den folgenden Link übersenden: Ich habe Infos zu dieser Firma. Vielen Dank!


Werbung und Prospekte zu Siegfried Oelsner KG, Leipzig

Sie haben Werbung/Prospekte dieser Firma, dann können Sie uns diese durch einen Klick auf den folgenden Link übersenden: Ich habe Werbematerial zu dieser Firma. Vielen Dank!


Quelle / Einzelnachweise / Informationen

  1. Elektronik Oelsner - über 50 Jahre Ihr Partner im Norden[1] In: Viadukt - Die Bügerzeitung vfür Möckern und Wahren, Nr. 62 (Seite 5), Dezember 2002. Abgerufen am 24. Mai 2021.