Röhren / Tube Galerie

Aus Radiomuseum-bocket.de
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Hier werden wir Röhren zu den alten Röhrengeräten vorstellen, Sie haben Bilder und Informationen für uns?


Rectron GmbH; Berlin S59 / R44

Zweiweg-Gleichrichter gasgefüllt Stromversorgung (Spende von M-Ware) Röhre wurde im Ahemo Röhrengleichrichter G31

4-400A Sende-Tetrode,

luftgekühlt Strahlbündel • UKW • Spezialsockel (wurde durch unterschiedliche Hersteller verkauft)
Die Röhre wurde hauptsächlich im Amateur-Bereich genutzt

PL-175A Beam Pentode

Senderöhre PL-175A Beam Pentode Datenblatt sieh = [1]

Loewe WG33

Mehrfachröhre, intern gekoppelt • Endstufe • Wurde nur im: Loewe Opta Edda G und Loewe Opta Edda GL verbaut

Loewe WG34

Mehrfachröhre, intern gekoppelt • Endstufe • Wurde im: Loewe Opta Ratsherr G / Loewe Opta Ratsherr GW / Loewe Opta Ratsherr W / Loewe Opta Strommeister GW / Loewe Opta Strommeister GW / Loewe Opta Gildemeister GW Bakelit / Loewe Opta Gildemeister W Diese Röhre wurde aber auch von der Firma Rim im Bausatz angeboten

Telefunken RS207

Telefunken: Sende-Triode, luftgekühlt Endstufe RS.207 IIIg. Heizung: Uf 16.5 Volt / If 18 Ampere.

Silvania 5U4

Zweiweg- Gleichrichter Röhre. Wie zu lesen wurde diese Röhre für Wurlitzer hergestellt. Datenblatt = [2]

RCA 812A Power Triode

Power Triode / Endstufe Datenblatt = [3]

Siemens Röhre

SIEMENS GRI 2 Sendetriode ca. 1945
Ampl. Factor = 50
Plate resistance = 21000 ohms
Mu = 2400
Plate V = 5000 V max
Peak AC v = 4200 V max
Plate dissipation = 500 W

Voltasche Säule = Pila di Volta

Bildsender: Jochen Amend, 2022
Strom-Versorgung / Spannungsstabilisator. Informationen siehe [4]


Wir werden an diese Sache bei Gelegenheit weiter führen, Wir suchen Helfer, die sich für unsere Sache einsetzen?

Quelle / Einzelnachweise / Information