Benutzer:BerndB

Aus Radiomuseum-bocket.de
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Translate into Flagge-grossbritannien-wehende-flagge-25x38.gif Spanish-flag-2.gif Schwed4.gif Italien15.gif China2.gif Portugal13.gifFrankreich20.gif Dutch-flag-13.gif Greece-flag-2.gif Russian-flag-4.gif Norwegen flagge gif.gif Ungarn flagge.gif Suedafrika fahne.gif Tschechien-fahne.gif Globe-50.gif and many more languages
ACHTUNG! Nach der Übersetzung funktionieren die Links mit den Flaggen nicht mehr! Weitere Sprachen können nur auf der Originalseite ausgewählt werden!



Hallo,

mein Name ist Bernd und ich wohne in der Nähe von Hamburg, komme aber ursprünglich aus Bochum[1].
Während meiner Schulzeit habe ich häufiger alte Fernseher und Radios repariert. Klar, dass daher lange mein Berufsziel das Studium der Elektrotechnik mit dem Schwerpunkt Hoch- und Höchstfrequenztechnik[2] an der Ruhr-Universität Bochum[3] war. Allerdings sagte mir die Berufsberatung beim Arbeitsamt voraus, dass der Bedarf an Ingenieuren gedeckt sei und ich lieber eine andere Ausbildung machen sollte.

Da in der Schule Chemie mein Lieblingsfach war, riet man mir dazu Chemie[4] zu studieren. So beraten, habe ich dann also mein Chemiestudium[5] zum Diplom-Chemiker an der Ruhr-Universität in Bochum begonnen. Das Studium war hart, hat mir aber auch sehr viel Spaß gemacht. Es waren viele Praktika zu absolvieren, in denen man das praktische Arbeiten als Chemiker lernt.
Zu Beginn des zweiten Semesters fragte mich dann ein Freund, der Maschinenbau studierte, ob ich nicht Lust hätte mit ihm den für ihn verpflichtenden FORTRAN[6] Programmierkurs zu besuchen. In diesem Kurs hat es bei mir Klick gemacht und ich hatte meine Liebe zur IT entdeckt.

Mein Studium habe ich zwar erfolgreich als Diplom-Chemiker abgeschlossen, aber nie in diesem Beruf gearbeitet, da zwar viele Chemiker in Rente gingen, aber deren Stellen leider nicht mehr besetzt und abgebaut wurden. Da ich nach dem Vordiplom begann an einem Universitäts-Institut die Rechner zu betreuen, war für mich der weitere Weg vorgezeichnet.

Nach meinem Abschluß habe ich einige Jahre als Systemadministrator und Programmierer gearbeitet. 1995 dann wurde ich technischen Berater für SAP ausgebildet. Bis zum Eintritt in den Vorruhestand habe ich die letzten 20 Jahre im Bereich Performanceoptimierung (Betriebssysteme[7]: Unix[8]/Linux[9]/AIX[10], Windows[11]; Datenbanken[12]: Oracle[13], DB2[14], Informix[15] (bis 2004), Sybase[16], MaxDB[17]; SAP: SAP-Parameter, Codeoptimierung[18], Tracing[19], UI[20], Netzwerk[21], etc.) verbracht.

Neben einigen kleinen, habe ich die meiste Berufszeit dabei bei zwei großen Firmen verbracht. Dies ist zum einen:

  • die heute leider nicht mehr existierende Firma Digital Equipment Corporation[22]
  • und dann für die längste Arbeits-Zeit die Firma SAP[23].

Inzwischen bin ich seit 3 3/4 Jahren im Vorruhestand und habe wieder den Spaß am Basteln entdeckt, nachdem ich aufgrund von Zeitmangel eine Bastel-Pause von über 30 Jahren gemacht hatte.

Ehr zufällig, bin ich bei der Suche nach Schaltungsunterlagen, auf das Radiomuseum Bocket aufmerksam geworden und habe mich entschlossen hier mitzuarbeiten, da Hans auch nur zwei Hände hat.

Inzwischen hat Hans mich "geadelt" und zum Mitadministrator des RadioWiki des Radiomuseums Bocket gemacht.
2021 habe ich dieses RadioWiki, durch Neuinstallation der Mediawiki[24]-Software und das exportieren und importieren der Seiten, aus dem alten RadioWiki zusammen mit Hans, auf den aktuellen Softwarestand gebracht.

Ein Bild aus alten Zeiten (lange ist es her): BerndB 1989.jpg

Quelle / Einzelnachweise / Informationen