Genehmigungen

Aus Radiomuseum-bocket.de
Wechseln zu: Navigation, Suche


Auf dieser Seite bedanken wir uns bei den Firmen die uns die Zustimmung gaben Kopien unsere Schaltunterlagen an Sammler weiter geben zu dürfen.

On this side you find the permissions of the companies to give the schematics to the collectors.


Loewe Opta Kronach

Bei der Firma Loewe Opta in Kronach.

Montag, 21. Juli 2003 13:41

Sehr geehrter Herr Stellmacher,

wir nehmen Bezug auf Ihre e-Mail an unseren Pressesprecher, Herrn Dr.Raithel, vom 1. Juli 2003 und teilen Ihnen zu Ihrer Anfrage mit, dass wir keine Vorbehalte haben, wenn Sie Schaltpläne unserer alten Radios im Rahmen des dargestellten Zweckes veröffentlichen oder an Dritte weiterleiten. Wir sind erfreut, dass Sie sich der Sammlung historischer Rundfunkgeräte verschrieben haben, und wünschen Ihnen auch bei der Restauration solcher Geräte viel Erfolg.

Mit freundlichem Gruß / Best regards

Wolfgang Maryniok

Loewe Opta GmbH

Patentabteilung / Patent Department

Industriestrasse 11, D-96317 Kronach

Germany


Bosch - Blaupunkt

Danke an die Firma Bosch – Blaupunkt

Freitag, 4. Juli 2003 15:01

Sehr geehrter Herr Stellmacher,

Herzlichen Dank für Ihre Anfrage, die von Blaupunkt an das Bosch-Archiv weitergeleitet wurde. Wir sind für die historischen Anfragen auch zu unserem Tochterunternehmen Blaupunkt zuständig.

Gegen den Austausch und die Vervielfältigung der genannten Unterlagen unter Sammlern und Liebhabern haben wir nichts einzuwenden. Uns selbst liegen zwar zahlreiche, aber doch bei weitem nicht alle Schaltpläne vor. Daher freuen wir uns, wenn interessierte Kreise wie Ihre Interessengemeinschaft sich um historische Technik von Blaupunkt kümmern und auch anderen Sammlern – beispielsweise bei Restaurierung oder Instandsetzung von alten Radios und Fernsehgeräten – unter die Arme greifen können.

Wenn Sie Datensätze ins Internet stellen, um sie weiteren Sammlerkreisen zugänglich zu machen, so lassen Sie es uns bitte wissen.

Mit freundlichen Grüßen,

Dietrich Kuhlgatz

Robert Bosch GmbH


Telefunken - AEG

Bei der Firma EHG Elektroholding GmbH für AEG – Telefunken

Dienstag, 8. Juli 2003 12:16 Schaltpläne für Radiogeräte, Marke AEG und Telefunken

Sehr geehrter Herr Stellmacher,

im Anschluss an Ihre telefonische Unterredung mit dem Rechtsunterzeichner teilen wir Ihnen mit, dass wir, als Rechtsnachfolgerin der AEG Aktiengesellschaf, keine Einwände gegen eine nicht gewerbliche, auf Gewinn gerichtete Verbreitung der historischen Schaltbilder der Rundfunkgeräte der Marken Telefunken und AEG haben.

Die Genehmigung beinhaltet, dass Sie sich Ihre Selbstkosten von den jeweiligen Beziehern erstatten lassen können.

Ihr Einverständnis mit dieser Regelung bitten wir auf dem beigefügten Doppel zu erklären und an uns zurückzusenden.

Mit freundlichen Grüßen Einverstanden

EHG Elektroholding GmbH

Datum ppa. Erbacher

i. V. Kaiser


Metz

Bei der Firma Metz ebenso besten Dank für das Angebot der Mithilfe

Mittwoch, 9. Juli 2003 13:59

Sehr geehrter Herr Stellmacher.

vielen Dank für Ihr Engagement bezüglich alter Metzgeräte. Die Fa. Metz hat keine Einwände wenn Sie Schaltungsunterlagen vervielfältigen. Die Zustimmung kann deshalb mit der Beschränkung "bis 1980" erteilt werden.

mit freundlichen Grüßen

Albert Trommer

Metz-Werke GmbH & Co KG


Philips - Deutschland

Bei der Firma Philips Deutschland

Freitag, 11. Juli 2003 15:52

Sehr geehrter Herr Stellmacher,

vielen Dank für Ihre Anfrage wegen der Weitergabe von Philips-Schaltplänen.

Gern bestätigen wir Ihnen, dass wir keine Bedenken gegen eine nicht kommerzielle Weitergabe historischer Schaltpläne bis 1980 haben.

Ich wünsche Ihrem Vorhaben einen vollen Erfolg und verbleibe

mit freundlichen Grüßen

Dr.Gunther Gerhardt

Leiter des Philips Firmenarchivs

Philips Historie


Braun

Besten Dank an die Firma Braun

Postalische Antwort vom 03.07.2003

Sehr geehrter Herr Stellmacher

Vielen Dank für Ihre Anfrage per Mail vom 01 Juli 2003.

Wunschgemäß bestätigen wir Ihnen, dass wir keine Einwände gegen eine nicht – gewerbliche Weiterverbreitung von Schaltplänen für Rundfunkgeräte der Marke " Braun " erheben.

Mit freundlichen Grüßen

Braun GmbH

ppa. i.A.

K. Klinger

D. Weber


Thomson-Nordmende-Saba-Telefunken

Besten Dank an die Firma Thomson für Nordmende – Saba und Telefunken

14. Juli 2003 18:37

Zu Thomson : 1977 übernahm Thomson Nordmende – 1978 Telefunken und Dual – 1980 folgte Saba

Sehr geehrter Herr Stellmacher,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

hiermit erteilen wir dem Radiomuseum Bocket, Kirchstr. 57, 52525 Waldfeucht, bis auf Widerruf die Erlaubnis, Schaltpläne für Geräte unserer Marken SABA, NORDMENDE und TELEFUNKEN zu kopieren und diese Kopien ausschließlich unentgeltlich anderen Sammlern von Radio- und TV-Geräten zur Verfügung zu stellen.

Mit freundlichen Grüssen

Norbert Grebing

THOMSON multimedia Sales Germany&Austria GmbH


Siemens

Besten Dank an die Firma Siemens

Mittwoch 06,08,2003

Sehr geehrter Herr Stellmacher,

in Beantwortung Ihrer Anfrage vom Juli 2003 möchten wir Ihnen mitteilen, dass seitens der Siemens AG keine Vorbehalte bezüglich einer ausschließlich nicht gewerblichen Weitergabe von Schaltplänen zu Radios der Marke Siemens bestehen.

Mit freundlichen Grüßen

Olaf Bruns

Siemens AG

Corporate Technology,

Intellectual Property München


Funkschau

Besten Dank an die Firma Funkschau

Montag den 25.02.2013

Dieser Eintrag gilt für alle Bilder oder Texte die eventuell aus den Heften der Funkgeschichte genutzt werden.

Sehr geehrter Herr Stellmacher,

nachdem ich den „Mail-Irrläufer“ nun erhalten habe, kann ich Ihnen für Bilder aus der Funkschau grünes Licht geben. Allerdings sollten Sie bei den Bildern und Texten aus der Funkschau auf selbige referieren (Link: www.funkschau.de). Bei weiteren Fragen, haben Sie nun meine Kontaktdaten.

da wo es geht, sollte der Link sein. Ansonsten sollte ein allgemeiner Text wie „mit freundlicher Unterstützung der Funkschau …“ und dieser verlinkt ausreichen.

Mit freundlichen Grüßen

Ralf Ladner

Chefredakteur funkschau


Retro Radios

Genehmigung

Betreff: Fw-2: I: Retro Radios

Von: Ralf Köllmann

Datum: 25.08.2016 15:45

An: <radios@radiomuseum-bocket.de>


Sehr geehrter Herr Stellmacher,
Ihre Anfrage wurde an uns als Distributor für Deutschland an uns weitergeleitet.
Gerne stellen wir Ihnen die Bilder zur Verfügung. Haben Sie an bestimmte Geräte gedacht?
Oder alle Bilder, die auf Retro-Look gemacht wurden?


Mit freundlichem Gruß

i.A. Ralf Köllmann

UltraMedia GmbH + Co.Handels KG

Friedrich-Penseler-Str. 28

21337 Lüneburg

Zu diesen Geräten gibt es selbstverständlich auch eine Genehmigung und Unterlagen sind auch vorhanden. Ob wir Einzelseiten zu den Geräten erstellen müssen wir schauen. Besten Dank an: