Blaupunkt Colorado 41100

Aus Radiomuseum-bocket.de
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Translate into Flagge-grossbritannien-wehende-flagge-25x38.gif Spanish-flag-2.gif Schwed4.gif Italien15.gif China2.gif Portugal13.gifFrankreich20.gif Dutch-flag-13.gif Greece-flag-2.gif Russian-flag-4.gif Norwegen flagge gif.gif Ungarn flagge.gif Suedafrika fahne.gif Tschechien-fahne.gif Globe-50.gif and many more languages
ACHTUNG! Nach der Übersetzung funktionieren die Links mit den Flaggen nicht mehr! Weitere Sprachen können nur auf der Originalseite ausgewählt werden!



Hersteller Blaupunkt (Ideal)
Ort Berlin (später Hildesheim)
Land Deutschland
Modell Colorado41100
Fertigungsjahr 1961-62
Geräteart Rundfunkgerät
Gehäuse Edelholz dkl oder Nussbaum
Gehäuseform Standmodell
Prinzip Superhet
Kreise 6AM.10FM
Zwischenfrequenz 460kHz • 10.7MHz
Wellenbereich Langwelle, Mittelwelle, Kurzwelle KW-Lupe. UKW/FM
Versorgungsspannung(Volt) 110 - 127 - 155 - 220
Spannungsarten Wechselstrom
Bestückung 5 Röhren: (ECC85, ECH81, EF89, EABC80, EL84), ECL86 EM87 B250C100
Lautsprecher 4
Lautsprecher Details 2x 21x16 cm. 2x 10 cm Ø
Breite/Höhe/Tiefe 91.2 / 77.8 / 37.5 cm = 35.9 / 30.6 / 14.76 inch
Gewicht 37.9 kg = 83.55 lbs
Neupreis / Währung Edelholz hochglanzpoliert 745.00 DM / Preisquelle:
Holz Nussbaum natur 775.00 DM
Plattenspieler / Wechsler
Plattenspieler Information Perpetuum-Ebner • PE66 de Luxe • Plattenwechsler • -16- -33- -45- -78- • Treibrad • Stereo Kristalltonabnehmer
Verschiedenes
Sonstiges 7+3 Tasten. Stereo-Wechsler PE 3430 System PE90
Anmerkung 1
Anmerkung 2
Quellenangaben Datenbanken Radiomuseum Bocket • Dr.Eckart Viehl • Serviceanleitung des Herstellers
Radio-Katalog 1961-62 Grosshandel
Bildmaterial / images Bilder hochladen per E-Mail
Bilder an das RadioWiki senden Bilder hochladen per E-Mail
Modellseite erstellt von RMB
Zuletzt bearbeitet Hans
Seite ändern Seite ändern oder neue Seiten anlegen.
Schaltplan Mail-Anfrage: Bitte geben Sie an, was Sie wünschen.
Handbuch / Manual / Schaltplan / Schema / Diagram. KEIN Download.
Schaltplanausschnitt, wenn vorhanden.